Schlagwort-Archive: Claudia Mattiske

26.10.19 Herbstschießen * Ottfried Krenz Pokal geht an Joachim Hinze * Ehrenscheiben sicherten sich Manuel Hein, Matthias Hanelt und Sven Stoedter

Eine sehr gute Stimmung gab es während des diesjährigen Herbstschiessens auf dem Schießstand der Dannenberger Schützengilde. Das Helferteam, das aus Frank Baumgart, Klaus Daasch,  Ute Hanelt, Annette Großmann, Claudia Mattiske,  Heike Belitz-Daasch und André Mattiske bestand, hatte alles super vorbereitet und für einen tollen Ablauf gesorgt. Dafür bedankten sich nicht nur Vizepräsident Sven Stoedter und Gildeschießoffizier Dirk Wittmüss während der Siegerehrung, sondern auch alle Anwesenden, mit einem ordentlichen Applaus und einem dreifachen“Gut Schuss„.

Bei der Siegerehrung gab es so einiges zu verteilen.

Joachim Hinze schnappt sich den Ottfried Krenz Pokal, dicht gefolgt von Frank Baumgart und Matthias Hanelt.

Joachim Hinze holt sich den Ottfried Krenz Pokal

 

Es freuten sich stolze Scheibengewinner, mit Nadeln ausgezeichnete Sportschützen und glückliche Wurst oder Schinken Gewinner.

Ergebnisse:

Herbstschiessen 2019

Und so ging das Oktoberfestbier langsam zur. Neige.Dieses Schicksal ereilten auch die leckeren Weißwürste und den deftigen Leberkäse.

Danke an alle

 

Vizepräsident Sven Stoedter und Gildeschießoffizier Dirk Wittmüss sind sich einig. Diese Veranstaltung ist gut verlaufen. Sie hätten sich aber eine größere Beteiligung gewünscht.

 

12.10.19 Quickborn Gästepokalschießen

Der Schützenverein Quickborn hat zum Gästepokalschießen 2019 eingeladen und Teile unserer Schießgruppe ist dieser Einladung gerne gefolgt, denn eins ist im Vorwege bei den Quickbornern auf jeden Fall gewährleistet: Spiel, Spaß, leckeres Essen und tolle Leute.

Da muss man einfach hin, so Klaus Daasch und es starteten 16 Dannenberger Schützenschwestern- und brüder gemeinsam bei diesem Event. Bei Kaffee, Kuchen und mannschaftstaktischen Gesprächen hat ein toller Nachmittag begonnen.

Der SSV Quickborn hat mit einer Tombola und dem parallelen Dartwettkampf für Kurzweil gesorgt.

Das Oktoberfestambiente mit entsprechenden Getränken und kulinarischer Auswahl trug sein Übriges zum tollen Gelingen bei.

 Die Damen verteidigten ihren ersten Platz und die 2. Gruppe der Herren holte sich den dritten Platz. 

Heike Belitz-Daasch wurde Einzelsiegerin und Ute Hanelt sicherte sich den zweiten Platz. 

So ging für uns ein sensationeller Nachmittag und Abend zu Ende und wir haben jetzt schon Vorfreude auf das nächste Jahr.  

04.07.2019 7 Uhr Gilde marschiert

6:45 Uhr antreten am Waldemarturm

Verdammt früh.

Gestern hat Majestät einen fabelhaften Abend mit seinen geladenen Gästen hingelegt und der Zapfenstreich war nicht nur super besucht, sondern auch sehr gut ausgeführt.

Glückwunsch Kapitän Stefan und Männer der Fahnenkompanie.

Zurück zum heutigen Ausmarsch.

Es ist früh und den König haben wir sicher und gut abgeholt.

So kann es  weiter gehen.

Gilde marschiert
Erste Frühstück im Birkenhof
Gästeempfang Alte Post
Gästeempfang Alte Post

 

Gruppenbild H-troop mit dem kommandierenden Gardekapitän Stefans Schulz, der erstmals das Dannenberger Friedensschwert trägt.
Unsere bezaubernden Frauen stehen spalier. Die Gilde und Gäste marschieren ein aufs Zelt.

Ummarsch zum Platz ins Zelt

 

Eure Dannenberger Gilde

18.06.19 ratzfatz * großes Saubermachen am und im Vereinsheim (Schießstand)

Gildebruder Dirk Arfmann (Arfi) hat sich der Sache „ratzfatz“ angenommen und die Gildekameraden sowie Schützenschwestern zum Großreinemachen aufgerufen.

Heute ist es soweit.

Viele sind gekommen und haben Leitern, Motorsensen, Harken, Schaufeln, Schubkarren, Rasenmäher und vieles mehr mitgebracht.

Haben alles im Blick

 

Das wichtigste, die Lust und das Miteinander, haben sowieso alle im Gepäck.

Viel Spaß beim späteren Grillen.

Ihr seid spitze!!

 

15.06.19 Er und Sie Schießen * Erika und Horst-Dieter Holm holen sich den Pokal

Zum 37 Mal trafen sich Mitglieder der Schützengilde Dannenberg mit ihren Partnern und Kindern im Vereinsheim (Schießstand).

Leute war das toll!

43 Erwachsene und 10 Kinder amüsierten sich an diesem Samstag ab 15 Uhr.

Jedes Paar brachte eine Sektflasche und einen Salat oder Kuchen mit.

Los ging es mit einer Begrüßung durch Vizepräsident Sven Stoedter. Er betonte die Wichtigkeit von Tradition als Kit für eine Gemeinschaft und freut sich, dass das „Er und Sie Schießen“, mit dieser großen Teilnehmerzahl weiterhin fortbesteht.

Es lohnt sich also hinzuschauen und einfach mal mit Herz und Seele „zu machen“.

Er dankte insbesondere Claudia Mattiske und Bernd Haack, die für das gesamte Große verantwortlich zeichneten. Das eigentliche Er und Sie Schießen ist nämlich nur ein Teil des Ganzen.

Worum geht es also?

Ab 15 Uhr gab es Kaffee und sehr leckeren Kuchen.

Kaffeetrinken

Danach starteten Marion und Oliver mit den Kinderspielen. Man war das eine Gaudi.

 

 

 

 

 

Zeitgleich fand das traditionelle Mettwurst Knobeln mit Hilti und Hans-Jürgen statt.

Hurra gewonnen

 

Joachim und Heike leuteten  das eigentliche Er und Sie Schiessen ein.

Mit coolen Sprüchen beaufsichtigte Joachim Hinze das Er und Sie Schießen. Birgit Stoedter an der Waffe. Kerstin Höfer und Jürgen Meyer  stehen schon in den Startlöchern.

Torsten Scharf und Bernd Haack organisierten das Luftgewehr Ehrenscheibenschießen.

Hier zückt der Hanni einen Zwanni

Hier zückt der Hanni einen Zwanni als Startgeld für das Luftgewehr Scheibenschießen

Preisverleihung der Kinder

Es gab nur Sieger!!

Wer so toll mit macht und so viel lacht, ist natürlich ganz weit vorne.

Um 19 Uhr tischte unser Grillteam Jogi und Frank auf.

Grillteam Jogi Nowack (v. l) und Frank Bussenius mit dem Fleischsponsor König Bernd Haack

Beim Luftgewehr – Scheiben Schießen ging es auch hoch her.

ERSTER PLATZ

geht an Matthias Hanelt

Erster Platz geht an Matthias Hanelt. König Bernd Haack gratuliert.

Zweiter Platz geht an

Jürgen Meyer

Zweiter Platz für Jürgen Meyer. König Bernd Haack gratuliert

Der dritte Platz geht an

Florian Zickendraht-Wendelstadt

Bernd Haack, Drittplatzierter Florian Zickendr. – W., Torsten Scharf und Vizepräsident Sven Stoedter

Das Beste nun zum Schluß.

Klaus Daasch präsentierte die Ergebnisse des Er und Sie Schießen in seiner üblichen sensationellen Art und ließ die Anwesenden öfter zum „Gut Schuß“ aufstehen.

Die große Überraschung des Abends war dann das Siegerpaar. Gewonnen haben Erika und Horst-Dieter Holm.

Herzlichen Glückwunsch

Siegerpaar Er und Sie Schießen 2019 Erika und Horst-Dieter Holm.
Dahinter Klaus Daasch als Verantwortlicher für das Er und Sie Schießen und Vizepräsident Sven Stoedter

 

So lief es dann gemütlich weiter.

Es wurde geklönt und geschnackt.

Hier und da ging ein Wässserchen über den Tisch

Eine gewonnene Mettwurst wurde noch angeschnitten und es wurde spät……..

26.-27.04.19 Abordnung in Wernigerode beim 61. deutschen Schützentag

Der deutsche Sportbund veranstaltete den 61. Deutschen Schützen Tagin Wernigerode.

Eine Abordnung der Schützengilde Dannenberg war dabei.

J. Meyer, H-J Zehe, M. Hanelt, H-D. John, O. Mattiske, Majestät Bernd Haack, V. Tiedemann

26.-27.04.19 Abordnung in Wernigerode beim 61. deutschen Schützentag weiterlesen

16.12.18 Königstruppe auf dem Weihnachtsmarkt in Rostock

Das aktuelle Königspaar (2018/19) Bernd und Claudia, umringt von einigen ihrer Vorgänger/innen
Pause mit kleinem Imbiss
wir erkunden den Weihnachtsmarkt
Die Ex Könige Sven 2004 und Werner 2003
Die Ex Königinnen Nicole „2007“, Birgit „2004“, Evi „1994“, Sabine „2003“ und Kerstin „2014“
Guten Appetit
Guten Appetit

 

 

Arfi, Kerstin, Jürgen u. Werner

 

 

ehem. Königspaar Peter und Astrid 1983
ehem. Königinnen Evi 1994 und Rosi 2000

09.10.18 Neue Ausgehkrone vom Königspaar 2018 Bernd und Claudia gespendet

Die alte soll geschont werden

Gemeint ist die Krone der Dannenberger Schützenkönigin. Sie ist in die Jahre gekommen und soll der Gilde noch lange erhalten bleiben  Unsere amtierende Königin hatte daher die Idee, eine neue Krone anzuschaffen. Diese neue Krone übergab sie heute an den Schatzmeister Sven Stoedter, der nicht nur für das Geld verantwortlich zeichnet,  sondern für alle Vermögenswerte der altehrwürdigen Gilde zu Dannenberg  Zu einem guten Schatz gehört halt auch eine Krone und davon haben wir jetzt 2, freute sich Stoedter über diesen tollen Zugang. Die neue Krone ist für Veranstaltungen außerhalb der Proklamation und außerhalb der Gildebälle gedacht

Das Königspaar Bernd und Claudia haben diese hübsche Krone der Gilde geschenkt.

Vielen Dank!

 

Den ersten Auswärtseinsatz hatte die neue Gildekrone am 10.08.18 in Dömitz.

v.l. V Tiedemann, F. Zickendraht, A. Strauss, König Bernd Haack, Majestät Claudia Mattiske, Vorstand J Meyer, O Mattiske, F Schmidtke, F Bussenius, H Holm, H Bartnik, T Schröder p

10.08.2018 Abordnung der Schützengilde beim Schützenfest in Dömitz

Eine Abordnung um Dannenbergs König Bernd Haack besucht die Schützenzunft Dömitz, anlässlich des Dömitzer Schützenfestes. Mit dabei, königliche Hoheit Claudia. Sie freute sich über die gute Stimmung bei der Dannenberger Abordnung. So macht das Spaß!

v.l. V Tiedemann, F. Zickendraht, A. Strauss, König Bernd Haack, Majestät Claudia Mattiske, Vorstand J Meyer, O Mattiske, F Schmidtke, F Bussenius, H Holm, H Bartnik, T Schröder