28.04.2021 Bewerbung in 2022 für das Oktoberfest geplant – NEU –

Einen klaren Auftrag erhielt der Vorstand der Schützengilde zu Dannenberg v. 1528 e. V. von den anwesenden Schützenbrüdern in der Mitgliederversammlung am Freitag, den 21.09.2018.
Dann kam die Corona-Kriese.
Nachdem wir am 15.04.2020 unsere Absage für die Teilnahme am Oktoberfest 2020 einstimmig beschlossen haben, ist bekanntlich auch am 21.04.2020 in München die Entscheidung getrffen worden, das Oktoberfest 2020 abzusagen Wie geht es nun weiter?
Der Festring München (Veranstalter) hat mir heute schriftlich angeboten, die erteilte Zusage, für den Festzug am 19.09.2021, 1:1 zu übernehmen.
So hatte ich mir die Entwicklung für unsere tolle Tour, „Oktoberfest 2021“, als Ersatz für das ausgefallene Fest 2020, vorgestellt.
Die bisherigen Teilnehmer bevorzugt vorgemerkt.

Am 6.03.2021 gab dann der Vorstand die erneute Absage für das Oktoberfest, diesmal für 2021, bekannt, mit dem Hinweis, dass eine Neubewerbung stattfinden muss.
Auch hier gilt, dass die bieherigen Teilnehmer bevorzugt vorgemerkt sind.

bisher angemeldete  --> Teilnehmer




ANMELDUNG hier -->   Anmeldung Oktoberfest 2022

NEUE Anmeldungen wie folgt versenden:
      • per Mail                     geschaeftsfuehrer@sg-dan.de
      • postalisch an:           Schützengilde Dannenberg Herr Alexander Böhm  Lüneburger Straße 6-7 in 29451 Dannenberg
      • per FAX                    05861 8535
Der Dannenberg Schützenkönig 2022/23 marschiert der Gilde beim Trachten- und Schützenumzug in München, vor schätzungsweise 250.000 Zuschauern, welche den ca. 7 km langen Marschweg jubelnd säumen werden, voraus.




Informationen zum Oktoberfest 2022 erhalten ihr unter  https://www.oktoberfest-2021.de/




Dannenberg, den 28.04.2021

Mit Schützengruß

Der Vorstand

Sven Stoedter
Präsident

Schützengilde zu Dannenberg von 1528 e.V
Potsdamer Straße 20, 29451 Dannenberg
sven.stoedter@sg-dan.de. Tel 05861-325406








Termin mit dem Fernsehen