07.02.20 Garde-Korps veranstaltet zum 40. Mal den Skat- und Knobelabend

Erstmals in seiner neuen Funktion als Gardekapitän, lud Stefan Schulz, zum Tradition gewordenen Skat- und Knobelabend ein.

Gardekapitän Stefan Schulz

57 Kameraden folgten der Einladung des Garde Kapitäns. Auch Gäste waren dabei. Kapitän Stefan Schulz begrüßte Majestät Thorsten Pils, Präsident Sven Stoedter, die drei (!) Garde Ehrenkapitäne Peter Selber, Ulrich Brinkmann und Kay Stoedter, Vizepräsident Torsten Beckmann, die Vorstände Matthias Hanelt, Torsten Beckmann, Thomas Gebert und Willy Winkelmann, Vizemajestät Bernd Haack, Obergildemeister Kurt Behning, Ehrenpräsident Wolf Dürner, schwarzes Korps Kapitän Thomas Rohlfing, Jägerkapitän Arfmann, den Jugendleiter Oliver Mattiske und Königs Adjutant Joachim Hinze.

Bevor es zum Spielen ging wurde gegessen und da tischte das Team des Birkenhof’s, ein leckeres Eisbein mit Sauerkraut, Erbsenpüree und Kartoffeln auf.

Beim Spiel  wurde dann viel gelacht. Am Ende gab es für jeden etwas. Es warteten Fleisch–und Wurstpakete auf die tapferen Spieler, auch auf 21diejenigen, die sich bestimmt absichtlich  beim Punkte sammeln zurück hielten (frei nach dem Motto: „Ein gutes Pferd springt niemals höher als es muß“ ).